2020 02 10 schnadgang klAm Samstag, den 28. März 2020 laden Bürgerschützen-Verein Freckenhorst und Schützen- und Heimatverein Hoetmar ihre Mitglieder, Familienangehörige und Freunde zu einem gemeinsamen Schnadgang ein. “Verbundenheit leben – Freundschaft pflegen” – unter diesem Motto stehen seit vielen Jahren die freundschaftlichen Beziehungen der beiden Vereine.

2020 02 08 ehrengarde klMit Karla Brinkmann, Michelle Weppel, Maja Freimuth, Maike Flaßkamp, Emma Kohlstädde, Henrik Sickmann, Niklas Growe und Domenik Schockmann sind am Freitagabend acht junge Menschen der Damen- und Ehrengarde neu beigetreten. „Schön, dass ihr mit uns Schützenfest feiern wollt“, freute sich Heiko Liermann auf der Generalversammlung der Garden in der Gaststätte Corner.

2020 02 08 kriegsgraeber klZum Jahreswechsel sind Mitglieder der Kameradschaft ehemaliger Soldaten von Haus zu Haus gezogen, um Spenden für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge (VDK) zu sammeln. „Die Hoetmarer haben in diesem Jahr 3153 Euro gespendet. Für diese Spendenbereitschaft sind wir der Bevölkerung dankbar“, sagte Willi Tertilt am Freitagabend beim Treffen der Kameraden in seiner Gartenlaube.

2020 01 31 kljb klEinen Wahlmarathon hatten am Freitagabend die Mitglieder der Landjugend (KLJB) Hoetmar zu absolvieren. Auf der Generalversammlung in der Gaststätte Corner wurde Jan Overhues einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Neue Vorsitzende ist Mona Raude, die Carolin Kramer ablöst.

2020 01 27 cdu klMit Bürgermeister Axel Linke haben sich die Mitglieder der CDU Ortsunion Hoetmar Mitte Januar in der Gaststätte Corner auf das Kommunalwahljahr 2020 eingestimmt. „In den vergangenen fünf Jahren haben wir gemeinsam viel erreicht und unsere Stadt zukunftsfähig aufgestellt“, sagte CDU-Ratsherr Paul Schwienhorst. Mit dem Bürgermeister war er sich einig, dass zahlreiche Bürger von den initiierten und zum Teil bereits realisierten Projekten profitieren würden.

2020 01 18 kch klEin kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr der Hoetmarer Tulpensonntagsumzug. Bereits zum 20. Mal wird sich der närrische Lindwurm am 23. Februar um 11 Uhr in Bewegung setzen und durch die Straßen des Golddorfes schlängeln. Voller Vorfreude ist bereits Prinz Jonas I. (Neite) „von Fußballfeld und Farbenwelt“: „Ich wünsche mir ähnlich viele Zugteilnehmer und Karnevalisten am Straßenrand wie in den letzten Jahren.“

2020 01 12 neujahrsempfang klViele Vereinsvertreter, Sponsoren, Vertreter der Politik und Freunde des SC Hoetmar waren der Einladung zum traditionellen Neujahrsempfangs des SC Hoetmar gefolgt. „Der Neujahrsempfang ist fester Bestandteil im Jahreskalender und soll es auch zukünftig bleiben“, so der Erste Vorsitzender Uwe Hesse während seiner Ansprache.

2020 01 04 feuerwehr klNach guter Tradition haben sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hoetmar am ersten Samstag des neuen Jahres im Gerätehaus zu ihrer Generalversammlung getroffen. „Es war ein anstrengendes, aber erfolgreiches Jahr“, sagte Löschzugführer Willi Kottenstedde.
Besonders in Erinnerung geblieben sei zum einen, das 100-jährige Jubiläum des Löschzuges, dass man an einem Festwochenende mit dem ganzen Dorf gefeiert habe.

2020 01 02 kreuzung k20 klIn einem offenen Brief hat sich die CDU Ortsunion Hoetmar an Landrat Dr. Olaf Gericke gewandt und sich für die Errichtung eines Kreisverkehres an der Kreuzung der Landstraße 547 und Kreisstraße 20 stark gemacht. Die Ende November letzten Jahres vorgenommene Begrenzung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit aus beiden Fahrtrichtungen auf Tempo 50 könne nur ein erster Schritt zur Erhöhung der Verkehrssicherheit sein.

2020 01 01 buergerbus klDer Bürgerbusverein Hoetmar hat sich für die Adventszeit an zwei Tagen eine besondere Aktion ausgedacht, um seine Fahrgäste auf die Adventszeit einzustimmen.
Heinrich Hellmann aus Warendorf, vielen in Hoetmar bekannt als ehemaliger Konrektor der Freckenhorster Hauptschule, fuhr an zwei Tagen nachmittags mit und spielte auf seine Mundharmonika bzw. mit seinen Akkordeon alte bekannte aber auch neuere Advents bzw. Weihnachtslieder.