2018 02 18 kriegsgraeber klNach guter Tradition sammeln Mitglieder der Kameradschaft ehemaliger Soldaten Hoetmar zwischen den Jahren Spenden für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge (VDK). Am Freitagabend blickten sie in der Gartenlaube von Willi Tertilt auf die Sammlung zurück, bei der insgesamt 2877,36 Euro gespendet wurden – über 400 Euro mehr als im Vorjahr.

2018 02 17 schuetzen klDieter Jungmann bleibt für weitere drei Jahre Vorsitzender des Festkomitees im Schützen- und Heimatverein Hoetmar. Auf der Generalversammlung im Saal Bütfering wurde er am Samstagabend einstimmig wiedergewählt: „In so einem Ort wie Hoetmar, da macht es Spaß. Alle machen mit. Was will man mehr.“

2018 02 11 karnevalsumzug klWenn Narren feiern, dann darf der Himmel nicht weinen. Pünktlich um 11.11 Uhr startete der Karnevalsumzug durch die Straßen von Hoetmar und begeisterte die Jecken am Straßenrand. Mit 38 Zugnummern war es einer der längsten Züge der Hoetmarer Karnevalsgeschichte.

2018 02 09 httg klTierisch beste Laune verbreitete die Hoetmarer Tanz- und Theatergruppe beim Sitzungskarneval am Freitagabend in Hoetmar. Unter dem Motto „Wild and Free“ boten die Frauen unterhaltsame Sketche, Tänze und Theaterszenen dar und heizten die Stimmung im vollbesetzten Saal Bütfering mächtig an.

 2018 02 04 schuetzen 02 klNeun Jahre lang zeichnete sich Christian Willenbrink für die Geschicke der Hoetmarer Ehrengarde verantwortlich – von 2009 bis 2013 als Zugführer und seit 2013 als Kommandeur. Auf der Generalversammlung der Damen- und Ehrengarde am Sonntagabend in der Gaststätte „Corner“ gab er sein Amt nun in jüngere Hände ab. Mit lauten Horrido-Gesängen dankten die Anwesenden Willenbrink für das geleistete Engagement.

2018 02 02 averbeck klAußergewöhnlich hoch her ging es gestern am Privathaus der Familie Averbeck. Zahlreiche Besucher, darunter Bürgermeister Axel Linke und der stellvertretende Landrat Winfried Kaup, gratulierten Katharina Averbeck, geborene Althoetmar, zum 100. Geburtstag. Die Jubilarin nahm die Gratulation im ersten Obergeschoss des Hauses entgegen.

2018 01 30 tanzgarde01 klDie Tanzgarde des SC Hoetmar feiert in diesen Tagen ein ganz besonderes Jubiläum: Seit elf Jahren begeistert sie mit ihren Auftritten Karnevalisten in der ganzen Umgebung und ist mittlerweile zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Hoetmarer Karnevals geworden. „Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, sagten die beiden Trainerinnen Jana Schneider und Katharina Ittmann am Montagabend am Rande des wöchentlichen Trainings.

2018 01 27 kneipentour klZahlreiche durstige Karnevalisten sind am Samstagabend mit Prinzessin Petra II. (Klockenbusch) von „Fiskus und Hibiskus“ durch Hoetmars Kneipen gezogen und haben miteinander angestoßen. „Die Wirte sind vorbereitet. Karneval kann kommen“, lautete das Fazit von Prinzessin Petra, die alle Thekenmannschaften natürlich mit ihrem Orden auszeichnete.
Startpunkt der feuchtfröhlichen Tour war erstmals im Wiebusch-Treff, von wo aus der Weg weiter in die Gaststätte Northoff und dann weiter ins Corner führte.

2018 01 05 winterberg klAnfang Januar ging es wieder los nach Winterberg. Es fuhren 47 Kinder und 9 Betreuer mit dem Bus ins verschneite Sauerland. Nach 2 Stunden Fahrt und der Ankunft im Schullandheim Winterberg wurden nur schnell die Koffer auf die Zimmer verteilt, das Mittagessen im großen Speisesaal eingenommen, Betten bezogen und dann fix in die Skiklamotten, um im Schnee rodeln zu gehen und zu toben. Das Wetter bot nun schon zum fünften Mal in Folge bei der Ferienfreizeit des SC Hoetmar beste Voraussetzungen.

Die Heimatfreunde Dorf Hoetmar e.V. sind seit Jahren ein f2018 01 21 faltblatt heimatfreunde klester Bestandteil der Hoetmarer Dorfgemeinschaft. Jetzt haben die Heimatfreunde ein neues Faltblatt aufgelegt, um alle Hoetmarerinnen und Hoetmarern sowie Besucher unseres Dorfes über die vielfältigen Aufgaben des Vereins zu informieren.
Auf sechs Seiten gibt es kompakte Infos zum Verein, der Stellmacherei mit der seit kurzem eingerichteten Außenstelle des Standesamtes, dem Leutehaus und natürlich auch zur Webseite „hoetmar.de“, die die Heimatfreunde Dorf Hoetmar e.V.schon seit 2005 betreiben.

2018 01 19 kljb klAlter und neuer Vorsitzender der katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Hoetmar ist Stephan Werdelhoff. Auf der Generalversammlung der KLJB am Freitagabend in der Gaststätte Corner wurde er einstimmig in seinem Amt bestätigt. Während der Versammlung wurden in einem regelrechten Wahlmarathon sämtliche Vorstandsposten neu beziehungsweise umbesetzt.
Tobias Povel wurde in Abwesenheit ebenfalls einstimmig in seinem Amt als zweiter Vorsitzender bestätigt, ebenso wurde Jan Overhues für zwei weitere Jahre zum Schriftführer wiedergewählt.

2018 01 13 averbeck klFreudige Überraschung während der Betriebsfeier: Erneut zeichnete die Dorfwerkstatt Hoetmar ein ortsansässiges Unternehmen aus. Eine Abordnung der Dorfwerkstatt nutzte die Zusammenkunft der Firma Averbeck, die Urkunde zum „Unternehmen des Jahres 2017“ zu überreichen.

2018 01 14 neujahrsempfang klBeim mittlerweile schon traditionellen Neujahrsempfang des SC Hoetmar sind am Sonntagmorgen zahlreiche Vertreter heimischer Vereine und Institutionen im Sportlerheim zusammengekommen. In geselliger Atmosphäre stießen sie auf das neue Jahr an und kamen miteinander ins Gespräch.
„Es ist schon toll, in so einem Dorf zu leben“, sagte Uwe Hesse, Vorsitzender des SC Hoetmar in seinem Grußwort.

2018 01 13 kch kl„Jetzt kann die Session richtig losgehen“, freute sich Prinzessin Petra II. (Klockenbusch) von Fiskus und Hibiskus am Samstagabend. Bei einer feuchtfröhlichen Feier in der Gaststätte Northoff, präsentierte sich die neue Tollität erstmals in ihrem neuen blauen Kleid, das mit goldenen Mustern verziert ist. Zudem ist die Prinzessin an ihrem goldenen Diadem, dem weißen Narrenumhang und den Moritz für jedermann auf Anhieb erkennbar.

2018 01 13 tannenbaumaktion klMehr als 30 Landjugendliche sind am Samstagmorgen in zwei Gruppen durch das Dorf gezogen und haben ausgediente Tannenbäume gegen eine kleine Spende eingesammelt. „Die Tannenbaumaktion gehört seit mehr als zehn Jahren zu den festen Programmpunkten in unserem Jahreskalender“, sagte Stephan Werdelhoff als Vorsitzender der KLJB: „Besonders freut mich heute Morgen die hohe Resonanz der Mitglieder.“

2018 01 13 muko klHast Du Lust zu tanzen?
Ab Februar startet die neue Kursphase für den MUKO Hiphop Streetjazzkurs in der Westtorhalle in Sendenhorst mit Lea Werthschulte.
Dabei werden wir Schritte aus HipHop und Jazz lernen, und sie zu cooler aktueller Musik zu kompletten Tänzen verbinden.
Oberstes Ziel: Spaß am Bewegen und Tanzen!

2018 01 07 feuerwehr 01 klWilli Kottenstedde heißt der alte und neue Zugführer der Freiwilligen Feuerwehr Hoetmar. Auf der Generalversammlung am Samstagabend wurde er einstimmig für sechs Jahre wiedergewählt. Zugleich durfte er sich über die Auszeichnung „Feuerwehrmann des Jahres“ freuen, die ihm seine Kameraden für die ungezählten Stunden Einsatz um das Wohl des Löschzuges 4 verliehen.