2018 04 07 tennis klDie Tennisabteilung im SC Hoetmar lädt alle Mitglieder und Sportbegeisterten am 22. April zur offiziellen Platzeröffnung ein. Ab 14 Uhr sollen im Rahmen eines offenen Turnieres die ersten Bälle gespielt werden. „Wir hoffen natürlich auf gutes Wetter und viele Gäste“, sagt Willi Rosendahl als Abteilungsvorsitzender.

2018 04 01 osterfeuer klSeinen festen Platz im Hoetmarer Veranstaltungskalender hat das Osterfeuer der Landjugend (KLJB) Hoetmar. In diesem Jahr fand die Traditionsveranstaltung in der Bauerschaft Holtrup, unweit des Wiebusch‘s und der Sendenhorster Straße, statt und entwickelte sich wieder einmal zu einem Treffpunkt für viele Dorfbewohner. Bei kühlen, aber trockenen äußeren Bedingungen zeigten sich insbesondere die zahlreichen Kinder vom Flammenspiel beeindruckt.

2018 03 30 kinderkreuzweg klAm Karfreitag erinnern sich viele Katholiken an die letzten Stunden im Leben von Jesus Christus. Es ist ein Tag der Stille und Trauer, ein Tag, an dem selbst die Glocken der Kirchen nicht schlagen. Auch in St. Bonifatius und St. Lambertus erinnerten sich am Freitagmorgen zahlreiche Kinder und deren Eltern an Jesus Christus und nahmen an einem Kinderkreuzweg durch Hoetmar teil. Symbolisch trugen die Kinder dabei ein großes Holzkreuz mit sich.

2018 03 30 sc hoetmar klAuf ein erfolgreiches Jahr haben am Gründonnerstag die Mitglieder des SC Hoetmar zurückgeblickt. Zugleich wurden im Rahmen der Generalversammlung im Wiebusch-Treff Weichen für die Zukunft gestellt. Während Ludger Kortenjann stellvertretender Vorsitzender bleibt, gab Norbert Kleineniggenkemper sein Amt als Kassierer an Jonas Harbert weiter. Kleineniggenkemper bleibt dem SC aber als Beisitzer im Vorstand erhalten.

2018 03 24 bundesliga klEinen gelungenen Fußballnachmittag haben in der Vorwoche 130 Mitglieder des SC Hoetmar erlebt. Gemeinsam besuchten sie das Bundesliga-Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und der TSG Hoffenheim, die sich vor 51049 begeisterten Fußballfans einen offenen Schlagabtausch um die Teilnahme an der Europa-League lieferten und sich am Ende 3:3 Unentschieden trennten.

2018 03 25 kameradschaft klEine denkwürdige Generalversammlung haben am Samstagabend die Mitglieder der Kameradschaft ehemaliger Soldaten in der Gaststätte Northoff erlebt. Nach 32 Jahren stellte sich Manfred Laszewski nicht für eine weitere Amtszeit als Vorsitzender zur Verfügung: „Ich habe immer alles gegeben, um die Kameradschaft möglichst lange am Leben zu erhalten. Es hat immer Spaß gemacht und ein bisschen ist es auch mein Verein.“

2018 03 18 messdiener klJudith Bütfering, Johanna Mense, Jana Molitor, Mia Tacke, Cedric Pohland und Paul Mense sind neue Messdiener in Hoetmar. Am Sonntagmorgen wurden sie während des Hochamtes in der Lambertus-Kirche in ihr neues Amt eingeführt und von der Gemeinde willkommen geheißen. „Ich wünsche den vier Mädchen und dreiJungen viel Freude und Gottes Segen für ihre neue Aufgabe“, sagte Pfarrdechant Manfred Krampe.

2018 03 18 osterfeuer klTraditionell am Ostersonntag lädt die Landjugend (KLJB) Hoetmar alle Mitbürger zum Osterfeuer ein. In diesem Jahr findet die Brauchtumsveranstaltung am 1. April auf einem Feld unweit des Hofes Elkmann in der Bauerschaft Holtrup und rund 600 Meter außerhalb von Hoetmar statt. „Man kann das Osterfeuer gar nicht verfehlen“, sagt der KLJB-Vorsitzende Stephan Werdelhoff.

2018 03 14 kfd1 klMit genau 200 Mitgliedern ist die Katholische Frauengemeinschaft (KFD) St. Lambertus der größte Zusammenschluss von Frauen in Hoetmar und ein unverzichtbarer Bestandteil der Dorfgemeinschaft. Am Mittwochabend sind viele der Aktiven im Pfarrheim zusammengekommen und haben im Rahmen der Mitgliederversammlung auf ein wieder einmal abwechslungsreiches Jahr zurückgeblickt.

2018 03 13 kunstrasenplatz1 klIn den vergangenen Wochen war bei den Fußballern des SC Hoetmar an einen geregelten Trainings- und Spielbetrieb nicht zu denken. Aufgrund der Witterung war der Ascheplatz am Wiebusch wiederholt nicht bespielbar, sodass Trainingseinheiten und Meisterschaftsspiele mehrfach abgesagt werden mussten. Nach den politischen Willen soll der marode Ascheplatz im Jahr 2019 in einen Kunstrasenplatz umgewandelt werden.

2018 03 11 fastenpredigt1 kl„Suche Frieden“, unter diesem Motto steht der Deutsche Katholikentag, zu dem vom 9. bis 13. Mai mehrere zehntausend Gläubige in Münster erwartet werden. Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius und St. Lambertus sowie die evangelische Paulusgemeinde haben dieses Motto für ihre traditionellen Fastenpredigten aufgegriffen.

2018 03 10 dorfsaeuberung1 klIhren 19. Geburtstag hat am Samstagnachmittag die Hoetmarer Dorfsäuberungsaktion gefeiert. Bereits zu Beginn der Aktion bedankte sich Ansgar Drees, Vorsitzender des Heimatvereins, bei den rund 80 gekommenen Ehrenamtlichen – darunter zahlreiche Kinderfeuerwehrleute, Schützenkönig Christian Herweg mit seinem Hofstaat und viele Vereinsvertreter – für ihren Einsatz: „Wir identifizieren uns mit Hoetmar. Wir sind hier zu Hause. Wir setzen uns ein.“

2018 03 09 pinguine kl„Vorhang auf und Bühne frei“ hieß es am Freitagabend wieder im Dachtheater am Wall. Beim März-Jour-Fixe präsentierten sich talentierte Musiker, leidenschaftliche Theaterspieler und wortgewandte Nachwuchsliteraten. Wer die Künstler aus der ersten Reihe verfolgen wollte, musste am Freitag aber früh sein. Bereits fünf Minuten nach Öffnung der Türen waren alle Sitzplätze belegt, sodass einige Gäste den Jour Fixe kurzerhand im Stehen verfolgten.

2018 03 08 dorfteilauto klDie Dorfwerkstatt in Hoetmar interessiert sich für ein Dorfteilauto. Informationen zum Thema „regionales Carsharing“ bekam eine kleine Runde jetzt aus erster Hand. Von Oliver Hock, der seit 2017 mit „Teilautos“ in drei Kommunen des Kreises bereits regionales Carsharing anbietet.

2018 03 08 kita leitung klChristina Engelhardt heißt ab dem 26. März die neue Leitung der Kindertagesstätte St. Lambertus Hoetmar. Sie übernimmt die Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung von Anne Peter und wird von ihrer Vorgängerin momentan bereits eingearbeitet. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und eine hoffentlich gute Zeit hier in Hoetmar“, sagt Engelhardt.

Die KLJB Hoetmar sammelt am kommenden Samstag (10. März) ab 9 Uhr Holz für das Osterfeuer. Wer Grünschnitt oder Holz abgeben möchte, meldet sich bitte möglichst bis zum 8. März bei Lukas Dorgeist (Telefon: 0152/31711658; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Treffpunkt für alle Landjugendlichen, die beim Holzsammeln mithelfen möchten, ist am Samstag um 9 Uhr am Pfarrheim.

2018 03 06 dorfsaeuberung klUnter der Organisation vom Schützen- und Heimatverein findet am Samstag, 10. März die 19. Dorfsäuberungsaktion in Hoetmar statt. Vereine, Nachbarschaften, Freundeskreise und Einzelpersonen sind herzlich eingeladen, um in großer Gemeinschaft das Dorf und die Umgebung von achtlos weggeworfenem Abfall zu befreien. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Stellmacherei.

2018 02 27 erste hilfe klNicht nur beim Spielen mit den Freunden oder im Straßenverkehr kann es, wenn man unachtsam ist, leicht zu Unfällen kommen. Damit Kinder wissen, wie sie sich im Notfall richtig zu verhalten haben, bot die katholische Frauengemeinschaft St. Lambertus am Samstag einen Erste-Hilfe-Kurs speziell für Kinder an. Im Pfarrheim hörten 15 Grundschüler zwei Stunden lang Michael Goldberg gespannt zu und durften natürlich auch selbst aktiv werden.

2018 02 27 pfarreirat klFast zwei Millionen Katholiken im Bistum Münster waren im November 2017 aufgerufen, neue Pfarreiräte zu wählen. In der heimischen Kirchengemeinde St. Bonifatius und St. Lambertus erhielten Josef Brand, Susanne Drees, Katharina Grüter, Stephan Ohlmeier, Hedwig Wiesendahl, Timo Brunsmann, Britta Jasper-Langenbach und Erich Poppenborg das Vertrauen der Gemeindemitglieder.

2018 02 18 kriegsgraeber klNach guter Tradition sammeln Mitglieder der Kameradschaft ehemaliger Soldaten Hoetmar zwischen den Jahren Spenden für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge (VDK). Am Freitagabend blickten sie in der Gartenlaube von Willi Tertilt auf die Sammlung zurück, bei der insgesamt 2877,36 Euro gespendet wurden – über 400 Euro mehr als im Vorjahr.

2018 02 17 schuetzen klDieter Jungmann bleibt für weitere drei Jahre Vorsitzender des Festkomitees im Schützen- und Heimatverein Hoetmar. Auf der Generalversammlung im Saal Bütfering wurde er am Samstagabend einstimmig wiedergewählt: „In so einem Ort wie Hoetmar, da macht es Spaß. Alle machen mit. Was will man mehr.“

2018 02 11 karnevalsumzug klWenn Narren feiern, dann darf der Himmel nicht weinen. Pünktlich um 11.11 Uhr startete der Karnevalsumzug durch die Straßen von Hoetmar und begeisterte die Jecken am Straßenrand. Mit 38 Zugnummern war es einer der längsten Züge der Hoetmarer Karnevalsgeschichte.

2018 02 09 httg klTierisch beste Laune verbreitete die Hoetmarer Tanz- und Theatergruppe beim Sitzungskarneval am Freitagabend in Hoetmar. Unter dem Motto „Wild and Free“ boten die Frauen unterhaltsame Sketche, Tänze und Theaterszenen dar und heizten die Stimmung im vollbesetzten Saal Bütfering mächtig an.

 2018 02 04 schuetzen 02 klNeun Jahre lang zeichnete sich Christian Willenbrink für die Geschicke der Hoetmarer Ehrengarde verantwortlich – von 2009 bis 2013 als Zugführer und seit 2013 als Kommandeur. Auf der Generalversammlung der Damen- und Ehrengarde am Sonntagabend in der Gaststätte „Corner“ gab er sein Amt nun in jüngere Hände ab. Mit lauten Horrido-Gesängen dankten die Anwesenden Willenbrink für das geleistete Engagement.

2018 02 02 averbeck klAußergewöhnlich hoch her ging es gestern am Privathaus der Familie Averbeck. Zahlreiche Besucher, darunter Bürgermeister Axel Linke und der stellvertretende Landrat Winfried Kaup, gratulierten Katharina Averbeck, geborene Althoetmar, zum 100. Geburtstag. Die Jubilarin nahm die Gratulation im ersten Obergeschoss des Hauses entgegen.

2018 01 30 tanzgarde01 klDie Tanzgarde des SC Hoetmar feiert in diesen Tagen ein ganz besonderes Jubiläum: Seit elf Jahren begeistert sie mit ihren Auftritten Karnevalisten in der ganzen Umgebung und ist mittlerweile zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Hoetmarer Karnevals geworden. „Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, sagten die beiden Trainerinnen Jana Schneider und Katharina Ittmann am Montagabend am Rande des wöchentlichen Trainings.

2018 01 27 kneipentour klZahlreiche durstige Karnevalisten sind am Samstagabend mit Prinzessin Petra II. (Klockenbusch) von „Fiskus und Hibiskus“ durch Hoetmars Kneipen gezogen und haben miteinander angestoßen. „Die Wirte sind vorbereitet. Karneval kann kommen“, lautete das Fazit von Prinzessin Petra, die alle Thekenmannschaften natürlich mit ihrem Orden auszeichnete.
Startpunkt der feuchtfröhlichen Tour war erstmals im Wiebusch-Treff, von wo aus der Weg weiter in die Gaststätte Northoff und dann weiter ins Corner führte.

2018 01 05 winterberg klAnfang Januar ging es wieder los nach Winterberg. Es fuhren 47 Kinder und 9 Betreuer mit dem Bus ins verschneite Sauerland. Nach 2 Stunden Fahrt und der Ankunft im Schullandheim Winterberg wurden nur schnell die Koffer auf die Zimmer verteilt, das Mittagessen im großen Speisesaal eingenommen, Betten bezogen und dann fix in die Skiklamotten, um im Schnee rodeln zu gehen und zu toben. Das Wetter bot nun schon zum fünften Mal in Folge bei der Ferienfreizeit des SC Hoetmar beste Voraussetzungen.

Die Heimatfreunde Dorf Hoetmar e.V. sind seit Jahren ein f2018 01 21 faltblatt heimatfreunde klester Bestandteil der Hoetmarer Dorfgemeinschaft. Jetzt haben die Heimatfreunde ein neues Faltblatt aufgelegt, um alle Hoetmarerinnen und Hoetmarern sowie Besucher unseres Dorfes über die vielfältigen Aufgaben des Vereins zu informieren.
Auf sechs Seiten gibt es kompakte Infos zum Verein, der Stellmacherei mit der seit kurzem eingerichteten Außenstelle des Standesamtes, dem Leutehaus und natürlich auch zur Webseite „hoetmar.de“, die die Heimatfreunde Dorf Hoetmar e.V.schon seit 2005 betreiben.

2018 01 19 kljb klAlter und neuer Vorsitzender der katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Hoetmar ist Stephan Werdelhoff. Auf der Generalversammlung der KLJB am Freitagabend in der Gaststätte Corner wurde er einstimmig in seinem Amt bestätigt. Während der Versammlung wurden in einem regelrechten Wahlmarathon sämtliche Vorstandsposten neu beziehungsweise umbesetzt.
Tobias Povel wurde in Abwesenheit ebenfalls einstimmig in seinem Amt als zweiter Vorsitzender bestätigt, ebenso wurde Jan Overhues für zwei weitere Jahre zum Schriftführer wiedergewählt.

2018 01 13 averbeck klFreudige Überraschung während der Betriebsfeier: Erneut zeichnete die Dorfwerkstatt Hoetmar ein ortsansässiges Unternehmen aus. Eine Abordnung der Dorfwerkstatt nutzte die Zusammenkunft der Firma Averbeck, die Urkunde zum „Unternehmen des Jahres 2017“ zu überreichen.

2018 01 14 neujahrsempfang klBeim mittlerweile schon traditionellen Neujahrsempfang des SC Hoetmar sind am Sonntagmorgen zahlreiche Vertreter heimischer Vereine und Institutionen im Sportlerheim zusammengekommen. In geselliger Atmosphäre stießen sie auf das neue Jahr an und kamen miteinander ins Gespräch.
„Es ist schon toll, in so einem Dorf zu leben“, sagte Uwe Hesse, Vorsitzender des SC Hoetmar in seinem Grußwort.

2018 01 13 kch kl„Jetzt kann die Session richtig losgehen“, freute sich Prinzessin Petra II. (Klockenbusch) von Fiskus und Hibiskus am Samstagabend. Bei einer feuchtfröhlichen Feier in der Gaststätte Northoff, präsentierte sich die neue Tollität erstmals in ihrem neuen blauen Kleid, das mit goldenen Mustern verziert ist. Zudem ist die Prinzessin an ihrem goldenen Diadem, dem weißen Narrenumhang und den Moritz für jedermann auf Anhieb erkennbar.

2018 01 13 tannenbaumaktion klMehr als 30 Landjugendliche sind am Samstagmorgen in zwei Gruppen durch das Dorf gezogen und haben ausgediente Tannenbäume gegen eine kleine Spende eingesammelt. „Die Tannenbaumaktion gehört seit mehr als zehn Jahren zu den festen Programmpunkten in unserem Jahreskalender“, sagte Stephan Werdelhoff als Vorsitzender der KLJB: „Besonders freut mich heute Morgen die hohe Resonanz der Mitglieder.“

2018 01 13 muko klHast Du Lust zu tanzen?
Ab Februar startet die neue Kursphase für den MUKO Hiphop Streetjazzkurs in der Westtorhalle in Sendenhorst mit Lea Werthschulte.
Dabei werden wir Schritte aus HipHop und Jazz lernen, und sie zu cooler aktueller Musik zu kompletten Tänzen verbinden.
Oberstes Ziel: Spaß am Bewegen und Tanzen!

2018 01 07 feuerwehr 01 klWilli Kottenstedde heißt der alte und neue Zugführer der Freiwilligen Feuerwehr Hoetmar. Auf der Generalversammlung am Samstagabend wurde er einstimmig für sechs Jahre wiedergewählt. Zugleich durfte er sich über die Auszeichnung „Feuerwehrmann des Jahres“ freuen, die ihm seine Kameraden für die ungezählten Stunden Einsatz um das Wohl des Löschzuges 4 verliehen.